Mein Ort

Syda Productions/Shutterstock

Syda Productions/Shutterstock

Syda Productions/Shutterstock

Orientierung

Hier finden Sie schnell und unkompliziert zu den Medien und Service-Angeboten.

Fotolia

Fotolia

Fotolia

Medien

Insgesamt stehen rund 150.000 Medien wie Romane, Filme oder Zeitschriften zur Verfügung.

Andresr/Shutterstock

Andresr/Shutterstock

Andresr/Shutterstock

Führungen

Bei unseren Führungen können Gruppen das Angebot der Stadtbibliothek kennen lernen.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Regeln gelten für die Benutzung der Stadtbibliothek?

    Die Stadtbibliothek bietet in gut ausgestatteten Räumen aktuelle Medien zum Arbeiten, Lernen und Schmökern. Damit dieser Ort attraktiv bleibt und sich alle Bibliotheksnutzenden hier wohlfühlen, bitten wir Sie, einige Regeln zu beachten. Diese finden Sie in unserer Hausordnung.

  • Gibt es WLAN in der Stadtbibliothek?

    Wer während eines Stadtbummels kurz seine E-Mails abrufen oder Informationen zum Lernen online recherchieren möchte, kann kostenlos das WLAN der Stadtbibliothek vor Ort nutzen.

    Die Nutzung funktioniert ganz einfach und ohne Registrierung: Das WLAN-Netz der Stadtbibliothek Saarbrücken auswählen und die Nutzungsbedingungen von Hotsplots akzeptieren.

  • Gibt es in der Stadtbibliothek Schließfächer?

    Gegen Vorlage Ihres Bibliotheksausweises erhalten Sie im Erdgeschoss an der Rückgabetheke einen Schlüssel für ein Schließfach. Wer nicht in der Bibliothek angemeldet ist, kann seinen Personalausweis als Pfand hinterlegen um einen Schlüssel zu erhalten. Die Schließfächer sind noch am selben Tag vor Schließung der Bibliothek zu räumen.

  • Wo kann ich in der Bibliothek arbeiten/lernen?

    In unserem Lesecafé können Sie in gemütlicher Atmosphäre, zum Beispiel bei einer Tasse Kaffee, entspannt lesen und lernen. In der Lounge im Erdgeschoss kann man ungestört an seinem Laptop oder Tablet arbeiten.

    Im ersten Obergeschoss haben Jugendliche die Möglichkeit, in Ruhe ihre Hausaufgaben zu machen.

    Auch in den oberen Etagen stehen Gruppen- und Einzelpersonen zahlreiche ruhige Arbeitsplätze zur Verfügung. Schülerinnen und Schüler sowie Studierende können hier für Klausuren lernen oder ihre Hausarbeiten schreiben.

    Arbeitsräume

    Im dritten Obergeschoss gibt es einen Arbeitsraum für Einzelpersonen, die konzentriert lesen oder arbeiten wollen. Der Raum wird außerdem für Workshops und Veranstaltungen genutzt. Daneben steht ein Raum für Lerngruppen zur Verfügung.

  • Kann ich in der Stadtbibliothek Computer nutzen?

    Alle Arbeitsplätze verfügen über Steckdosen an denen Sie ein mitgebrachtes Gerät wie zum Beispiel Laptop oder Tablet laden können. Zudem gibt es drei Lern- und Arbeitskabinen mit Internetzugang und den gängigen Office-Anwendungen. Die PCs sind mit CD-Laufwerk und USB-Anschluss ausgestattet. Ausdrucke sind an einem Zentraldrucker mit Münzeinwurf möglich.

    Kinder und Jugendliche können die Internetplätze im ersten Obergeschoss nutzen. Auch hier ist es möglich Ausdrucke zu machen.

    Laptops zum Ausleihen
    An der Information im dritten Obergeschoss können Chromebooks für einen Tag ausgeliehen werden. Dieses Angebot ist kostenlos und für die Nutzung in der Bibliothek gedacht. Die Ausleihe erfolgt nur an volljährige und angemeldete Benutzer mit einem gültigen Bibliotheksausweis. Eine Ausgabe gegen Pfand ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass mit den Chromebooks nicht ausgedruckt werden kann.

  • Kann ich in der Stadtbibliothek Fotokopien und Ausdrucke anfertigen?

    Sowohl im Untergeschoss als auch in allen drei Obergeschossen ist es möglich, Kopien per Münzeinwurf anzufertigen.
    Ausdrucke können Sie in der dritten Etage in einer unserer Arbeitskabinen anfertigen. Kinder und Jugendliche können den Kopierer im ersten Obergeschoss nutzen.

    Preise für Kopien und Ausdrucke:

    • A4 einseitig 10 ct
    • A3 einseitig 20 ct
    • A4 doppelseitig 20 ct
    • A3 doppelseitig 40 ct


    An allen Fotokopierern finden Sie eine Bedienungsanleitung vor. Bei Fragen können Sie sich jeder Zeit an unser Personal wenden.             

  • Ist die Stadtbibliothek barrierefrei zugänglich?

    Unsere Bibliothek ist barrierefrei zugänglich. Die verschiedenen Stockwerke erreichen Sie bequem mit einem Aufzug.

    Für Rollstuhlfahrer haben wir im Erdgeschoss an der Selbstverbuchung und an der Katalogsuche niedrigere Plätze eingerichtet. Der Rückgabeautomat im Außenbereich ist ebenfalls für Rollstuhlfahrer zugänglich.

    WCs für Menschen mit Behinderung befinden sich im Untergeschoss und im zweiten Obergeschoß. Die WCs sind mit dem Euro-WC-Schlüssel verschlossen. Wer keinen eigenen Schlüssel hat, erhält ihn am Serviceschalter beim Eingang.

    Unser Personal hilft gerne. Wenden Sie sich einfach an die Infotheken auf den Stockwerken. 

    Lesebrille und Lupe zum Entleihen

    Ausgerechnet in der Bibliothek die Lesebrille vergessen? Macht nichts. Sie können sich eine Lesebrille bei uns ausleihen. Wir haben Brillen von 1,5 bis 3,5 Dioptrien. Sie können für die Zeit des Aufenthaltes in der Bibliothek kostenlos an der Information im zweiten Obergeschoss entliehen werden.

    Die beleuchtete Leselupe mit 4,4-facher Vergrößerung erleichtert Besucherinnen und Besuchern das Lesen von Büchern, Tageszeitungen und Zeitschriften. Sie können die Lupe für die Zeit des Aufenthaltes in der Bibliothek kostenlos an der Information im Erdgeschoss ausleihen.

Tumisu/Pixabay

Tumisu/Pixabay

Tumisu/Pixabay

Infos für Zugewanderte

Hilfreiche Informationen und Links für Neuankömmlinge und Deutschlernende

goodluz/Shutterstock

goodluz/Shutterstock

goodluz/Shutterstock

Onleihe-Sprechstunde

Fragen rund um die onleiheSaar und zu den digitalen Lesegeräten können bei unserer kostenlosen Sprechstunde geklärt werden.