Ausleihe

Anmeldung + Bibliotheksausweis

  • Wo und wie erhalte ich einen Bibliotheksausweis?

    Die Anmeldung erfolgt persönlich unter Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines Reisepasses mit einer Meldebescheinigung. Mit Ihrer Unterschrift auf dem Bibliotheksausweis erkennen Sie die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Saarbrücken an.

    Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich zum Personalausweis eines Erziehungsberechtigten dessen Einwilligung. 

    Bei der Anmeldung erhalten Sie Ihren persönlichen Bibliotheksausweis, mit dem Sie noch am selben Tag ausleihen können.
    Hier finden Sie die Gebühren

  • Wie viel kostet ein Bibliotheksausweis?

    Jährliche Benutzungsgebühr

    Einzelkarte für Erwachsene 18 Euro
    Einzelkarte mit Partnerkarte 23 Euro
    Familienkarte* 23 Euro
    Ermäßigte Benutzergruppen**
    (Schüler, Studenten, Azubis bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitslosengeldempfänger)
    13 Euro
    Empfänger von Grundsicherung nach SGBXII und Sozialcardinhaber frei
    Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr frei
     

    * für in häuslicher Gemeinschaft lebende Erwachsene mit mindestens einem Kind, wenn für das/die Kind/er folgende Ermäßigungstatbestände** zutreffen

    a) Schülerinnen und Schüler über 18 Jahre bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres
    b) Studierende bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres
    c) Auszubildende in der Erstausbildung bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres
    d) Bundesfreiwilligendienstleistende
    e) Empfängerinnen und Empfänger von ALG II und Grundleistungen nach SGB XII bis zur Vollendung
    des 25. Lebensjahres

    ** Die Ermäßigung oder Befreiung ist durch die Vorlage eines entsprechenden Bescheides oder eines Ausweises oder gegebenenfalls einer Geburtsbescheinigung nachzuweisen.

    Gebühr für die Nutzung von drei Monaten

    Einzelkarte für die Nutzung von drei Monaten  8 Euro
     
  • Was kostet die Anmeldung für Inhaber der SozialCard?

    Landeshauptstadt Saarbrücken

    Landeshauptstadt Saarbrücken

    Landeshauptstadt Saarbrücken

    Inhaber der SozialCard sind von der Jahresgebühr befreit.
    Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

     

  • Wie können sich Schulen und Kitas sowie Multiplikatoren pädagogischer Einrichtungen anmelden?

    Mit unserem Institutionsausweis können Lehrer und Erzieher kostenlos anmelden.

    Zur Unterstützung Ihrer Arbeit können Sie Medien aus der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek sowie Medienboxen für Kitas und Grundschulen kostenlos ausleihen.

    Den Ausweis erhalten Sie bei der Anmeldung im Service-Schalter. Für die Anmeldung benötigen Sie Ihren Personalausweis und ein ausgefülltes Antragsformular mit dem Nachweis der Institution, bei der Sie arbeiten.

    Das Antragsformular und weitere Informationen finden Sie im Formular:

    Formular Institutionsausweis Kitas/Schulen

  • Wie können sich Institutionen und Firmen anmelden?

    Andere Institutionen und Firmen können sich ebenfalls für berufliche Zwecke anmelden. Hier fällt die übliche Jahresgebühr an.

    Das Antragsformular und weitere Informationen finden Sie im Formular:
    Antragsformular Ausweis für Firmen und andere Institutionen

  • Was kann ich tun, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?

    Sollten Sie Ihren Ausweis verloren haben, informieren Sie uns schnellstmöglich persönlich, telefonisch oder über unser Online-Kontaktformular. Wir sperren Ihren Ausweis, damit eine Verbuchung für Dritte unmöglich ist und Ihnen keine Kosten entstehen.

    Gegen eine Gebühr von 8 Euro erhalten Sie beim nächsten Besuch einen Ersatz-Ausweis.

  • Was mache ich, wenn sich meine Anschrift geändert hat?

    Bitte teilen Sie uns umgehend Ihre neue Anschrift mit. Dies können Sie per E-Mail, telefonisch oder vor Ort in den Bibliotheken tun.

  • Ich habe keinen Bibliotheksausweis. Kann ich trotzdem die Bibliothek besuchen und ihr Angebot nutzen?

    Ja, die Stadtbibliothek steht allen Interessierten offen.

    Auf jeder Etage der Bibliothek befindet sich ein Auskunftsplatz mit Personal, das Ihre Fragen beantwortet. Auf allen Etagen gibt es Arbeits- und Leseplätze.
    Ebenfalls offen stehen Ihnen unsere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Lesungen oder das monatliche Treffen "Café Biblio".

Ausleihe + Leihfristen

  • Wie lange kann ich die Medien ausleihen? Fallen zusätzliche Ausleihkosten an?

    Hier finden Sie die Gebührenordnung und die Leihfristen der Stadtbibliothek als Pdf:
    Gebühren und Leihfristen auf einen Blick
     

  • Wo erhalte ich eine Übersicht über Rückgabetermine?

    Bei jeder Medienausleihe erhalten Sie eine Quittung über die von Ihnen ausgeliehenen Medien zusammen mit dem jeweiligen Rückgabedatum. Verfügen Sie nicht mehr über diesen Beleg, dann können Sie sich zunächst in der Stadtbibliothek unter der Tel. +49 681 905-2200 informieren, bis zu welchem Termin Sie die Medien ausgeliehen haben.

    Wenn Sie einen Internet-Zugang haben, können Sie im Online-Katalog Ihr Benutzerkonto jederzeit aufrufen und Ihre Leihfristen überprüfen. Haben Sie bereits den Abgabetermin überschritten, entstehen für die versäumten Tage Gebühren. Lesen Sie bitte in der Gebührentabelle nach, wie die Versäumnisgebühren berechnet werden.

    Erinnerungsservice: Die Stadtbibliothek verschickt zwei Tage vor dem Ende der Ausleihfrist entliehener Medien eine kostenlose Erinnerung per E-Mail. Um diesen kostenlosen Erinnerungsservice in Anspruch nehmen zu können, genügt eine kurze Mail an die Adresse: erinnerung-stadtbibliothek@saarbruecken.de.

  • Wie kann ich meine ausgeliehenen Medien verlängern?

    Um die Leihfrist zu verlängern, können Sie zwischen drei Möglichkeiten wählen:

    1. Sie verlängern über den Online-Katalog: Klicken Sie die Funktion Benutzerkonto und Verlängerungen an. Geben Sie dann Ihre Bibliotheksausweisnummer und Ihre Kennung (Sechsstelliges Geburtsdatum, TTMMJJ) ein. Dann klicken Sie auf das Kästchen neben dem entsprechenden Titel und bestätigen den Verlängerungswunsch mit dem Senden-Button.
       
    2. Unter Tel. +49 681 905-1335 erreichen Sie das Personal an der Rückgabetheke. Halten Sie bitte Ihre Bibliotheksausweisnummer bereit. Sie steht auf der Rückseite Ihres Ausweises unter dem Barcode.
       
    3. Sie können eine E-Mail an stadtbibliothek-sb@saarbruecken.de senden, in der Sie Ihren  Namen, Ihre Bibliotheksausweisnummer und Ihren Verlängerungswunsch mitteilen.
  • Was passiert, wenn die Leihfrist überschritten wird?

    Sollten Sie das Leihfristende versäumt haben, fallen Versäumnisgebühren an:

    Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr pro Medium und Tag 0,30 Euro 
      Höchstgrenze 6 Euro
    Für Erwachsene por Medium und Tag 0,50 Euro
      Höchstgrenze  10 Euro
    Weitere Bearbeitungsgebühren nach 20 Öffnungstagen Versäumnis   10 Euro

     

  • Ab wann wird mein Benutzerkonto gesperrt?

    Bei Außenständen über 13 Euro oder Gebühren, die länger als 4 Wochen ausstehen, wird Ihr Konto sofort so lange gesperrt, bis die Außenstände bezahlt wurden.

    Entstehen bei einer Internetverlängerung Versäumnisgebühren, ist das Konto auch hier bei mehr als 13 Euro sofort gesperrt.

    Wenn Sie Verlängerungen in Ihrem Konto aufgrund einer Gebührensperre nicht vornehmen können, beantragen Sie diese bitte telefonisch oder über unser Kontaktformular.

  • Kann man Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurück geben?

    Jederzeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten, können Sie den Rückgabeautomaten an der Außenfassade der Bibliothek nutzen. Eine Anlage im Inneren der Bibliothek sorgt dafür, dass die Medien - bereits grob vorsortiert - in Spezialbehältern aufgefangen werden. 

    Die eventuell anfallenden Gebühren begleichen Sie beim nächsten Bibliotheksbesuch am Kassenautomaten im Erdgeschoss mit Bargeld oder per EC-Karte.

    Weiterhin können Sie während der Öffnungszeiten Ihre ausgeliehenen Medien natürlich auch bei den Mitarbeitern an der Theke abgeben.

  • Darf ich meinen Bibliotheksausweis weitergeben?

    Nein, der Bibliotheksausweis gilt nur für die auf der Karte genannte Person und ist nicht übertragbar.

Vormerkungen ausgeliehener Medien

  • Kann ich ausgeliehene Medien vormerken?

    Ja. Um ausgeliehene Medien vorzumerken, haben Sie drei Möglichkeiten:

    1. Unter Tel. +49 681 905-2200 erreichen Sie das Personal an der Auskunftstheke im Erdgeschoss, das Ihr gewünschtes Medium vormerken kann.
       
    2. Sie merken Ihre gewünschten Medien mündlich an einem der vier Auskunftsplätze in der Bibliothek vor.
       
    3. Sie nutzen den Online-Katalog: Klicken Sie in der Trefferanzeige das Kästchen neben dem gewünschten Medium an. Gehen Sie auf den Button "Für 1 Euro vormerken", geben Sie dann Ihre Bibliotheksausweisnummer und Ihre Kennung (sechsstelliges Geburtsdatum, TTMMJJ) ein.
       

    Sobald das Medium bereitsteht, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Mail oder per Post. Bitte beachten Sie, dass das bereitgestellte Medium maximal acht Tage nach Erhalt der Benachrichtigung im Vormerkregal im Erdgeschoss bereitgestellt wird.

Buchspenden

  • Kann ich Bücher und andere Medien der Bibliothek spenden?

    Die Stadtbibliothek freut sich über Romane, auch in anderen Sprachen, Sachbücher und Hörbücher, die nicht älter als zwei Jahre sind. Vor einer Einarbeitung prüfen wir sehr sorgfältig, welche Medien in den Bestand eingearbeitet werden können. Nicht alle Medien sind geeignet. Deshalb setzen wir Ihr Einverständnis voraus, wenn Ihr gespendetes Medium auf dem Flohmarkt der Bibliothek verkauft wird.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir höchstens fünf Medien pro Person annehmen können.

Logo/OnleiheSaar

Logo/OnleiheSaar

Logo/OnleiheSaar

OnleiheSaar

E-Books und andere digitale Medien ausleihen und herunterladen mit der onleiheSaar. In unserer Sprechstunde beantworten wir alle Ihre Fragen.

Weiterlesen

ProStockStudio/Shutterstock

ProStockStudio/Shutterstock

ProStockStudio/Shutterstock

Brockhaus Online

Informationen schnell gefunden: Recherchieren Sie in dem größten fachlich betreuten Online-Lexikon.

Weiterlesen

Kit8/AdobeStock

Kit8/AdobeStock

Kit8/AdobeStock

Fernleihe

Medien, die nicht im Bestand der Stadtbibliothek sind, können Sie per Fernleihe bestellen.

Weiterlesen

Sergey Nivens/Shutterstock

Sergey Nivens/Shutterstock

Sergey Nivens/Shutterstock

E-Book-Reader

In der Stadtbibliothek finden Sie verschiedene E-Reader zum Testen und Ausleihen.

Weiterlesen

ulleo/Pixabay

ulleo/Pixabay

ulleo/Pixabay

Büchertaxi

Die Stadtbibliothek bietet einen Lieferservice für ältere und mobil eingeschränkte Menschen an.

Weiterlesen

Gutschein

Verschenken Sie ein Jahr lang Lese-, Seh- und Hörgenuss mit einem Gutschein der Bibliothek.

weiter

E-Mail-Service

Mit dem kostenlosen E-Mail-Service bleiben Sie immer informiert!

weiter

Benutzerkonto

Information über Ihre entliehenen, bestellten und vorgemerkten Medien.

weiter