Fairtrade Deutschland e.V. / Ilkay Karakurt

Fairtrade Deutschland e.V. / Ilkay Karakurt

Fairtrade Deutschland e.V. / Ilkay Karakurt

Faires Frühstück im Lesecafé

Die Fairtrade Initiative Saarbrücken und die Stadtbibliothek laden gemeinsam zu einem leckeren Frühstücks-Büffet im Rahmen der Saarländischen Fairen Wochen ein. Lassen Sie sich von der Vielfalt der regionalen und tropischen Bio & Fair Trade Produkten überraschen!

Fair - Bio - Regional- Fein

Auf dem Frühstückstisch finden wir allerhand Lebensmittel, die oft schon eine lange Reise hinter sich haben: Der Kaffee kommt aus Honduras, die süße Schokocreme mit Kakao aus der Elfenbeinküste, ein fruchtiger Orangensaft aus Brasilien.

Beim Fairen Frühstück gehen wir unter anderem den Fragen nach: Was bewirkt der Kauf von fair gehandelten Produkten? Was steckt hinter unserer Lieblingsschokolade? Welche Werte transportiert der Begriff „PREIS-WERT“ für uns Konsument*innen und für sie Produzent*innen, die dafür sorgen, dass unser Frühstückstisch reich gedeckt ist?

Referent*innen der Fairtrade Initiative Saarbrücken und der Landeshauptstadt Saarbrücken geben Ihnen einen Überblick über den Fairen Handel und die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) wie Menschenrechte und Geschlechtergleichheit. Sie berichten aus erster Hand von den Erfahrungen der Produzent*innen, die sie besucht haben.

Das Faire Frühstück findet in Kooperation mit der Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) statt. Der Unkostenbeitrag liegt bei 5 Euro pro Person - (ermäßigt 2,50 Euro).

Medienausstellung

Zu den Fairen Wochen gibt es ab dem 23. August eine Medienausstellung rund um das Thema Nachhaltigkeit vor dem Lesecafé der Stadtbibliothek.

Fairtrade Initiative Saarbrücken

Veranstaltungsdetails

Art:
Fairtrade
Ort:
Stadtbibliothek Saarbrücken
Gustav-Regler-Platz 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-1344 (Verwaltung) / +49 681 905-1335 und +49 681 905-1717 (Information + Verlängerung)
Datum:
03.09.2022 - 10:30 Uhr bis 03.09.2022 - 13:30 Uhr
in Kalender speichern

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen