Preisverleihung Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis

HANS-BERNHARD-SCHIFF-LITERATURPREIS

Zum 25. Mal verleiht die Landeshauptstadt Saarbrücken den Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis. Aus über 60 bundesweiten Einsendungen hat die Jury, bestehend aus Dr. Johannes Birgfeld, Andreas Dury, Dr. Hermann Gätje, Jérôme Jaminet und Heiner Zietz, zwei Preisträger:innen ausgewählt.

Durchgesetzt haben sich dieses Jahr Natascha Denner und Erhard Schmied. Erhard Schmied erhielt den Preis bereits 2003 den Hauptpreis für seinen Text Rue des Allemands. Natascha Denner erhält den Preis erstmalig.

Oberbürgermeister Uwe Conradt eröffnet den literarischen Abend und überreicht die Preise.

Über die Preisträger:innen

Natascha Denner ist geboren und aufgewachsen im sibirischen Tomsk, Arbeitsstipendium in Dudelange während Printemps Poétique Transfrontalier 2017. 2018 erschien ihr erster Band Schau Schneee mit Lyrik und Erzählungen in der Edition des Saarländischen Künstlerhauses (Topicana, Nr. 34).

Gerade arbeitet sie an einer Dissertation zu Der Traum als unendliche Spiegelung bei Andrej Tarkovskij im Graduiertenkolleg Europäische Traumkulturen an der Uni des Saarlandes.

Erhard Schmied wurde 1957 geboren und wuchs in der Nähe von Frankfurt am Main auf. Nach dem Wirtschaftsabitur studierte er Psychologie in Saarbrücken, wo er bis heute lebt. Seit Mitte der 1980er Jahre arbeitet er freiberuflich als Autor, Lektor und Dramaturg. Erhard Schmied schreibt in erster Linie Hörspiele, aber auch Drehbücher und Stücke fürs Kinder- und Jugendtheater.

Darüber hinaus hat er Lehraufträge für Hörspiel und für szenisches Schreiben. Seine Arbeiten wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis, den er nach 2003 nun zum zweiten Mal erhält.

Veranstaltungsdetails

Art:
Lesung
Ort:
Stadtbibliothek Saarbrücken
Gustav-Regler-Platz 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-1717
Datum:
07.12.2022 - 19:00 Uhr
in Kalender speichern

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Ähnliche Veranstaltungen