Die kleine Meerjungfrau - Astrid Karger, SST

Die kleine Meerjungfrau - Astrid Karger, SST

Die kleine Meerjungfrau - Astrid Karger, SST

Die kleine Meerjungfrau

Familienstück von Michael Schachermaier nach Hans Christian Andersen mit Musik von Parviz Mir-Ali |Eine Koproduktion mit dem Theater Freiburg

Ins Abenteuerland mit Mara und Pip

"Immer alles ausprobieren", denkt sich die ebenso kleine wie neugierige Meerjungfrau Mara und taucht aus den Tiefen auf. Obwohl es der strenge Paps strikt verboten hat. Ein bisschen Angst hat sie auch: Schließlich gibt’s im Ozean so allerlei gruselige Gerüchte über die Zweibeiner und ihre seltsame Welt. Anders der Küchenjunge Pip. Der ist so gar nicht fasziniert vom Meer. Er findet es nass und kalt und dunkel und außerdem mag er den Fischgeruch nicht.

Bis, ja bis ihm eines Tages ein wirklich dicker Brocken ins Netz geht: Mara, die kleine Meerjungfrau. Und der gefällt es so gar nicht über Wasser. Atmen kann sie nicht, richtig spielen kann sie nicht und im Aquarium bestaunt werden möchte sie auf keinen Fall. Was also tun? Mara erzählt Pip von der wunderbaren Wasserwelt und wie toll es sein kann unter den Wellen zu toben. Das macht wiederum Pip neugierig. Aber wie soll das denn nun gehen? Schließlich kann Pip unter Wasser nicht atmen ...

Wunderbare Unterwasserwelt

Zum Glück aber gibt es die Meerhexe. Eine gute Hexe. Die stattet Pip mit allem aus, was ein Junge so braucht, um in Maras Welt bestehen zu können. Welche Abenteuer Pip und Mara dann gemeinsam erleben, muss das Publikum selbst herausfinden.

Spannend wird’s auf jeden Fall: Regisseur Michael Schachermaier adaptiert Hans Christian Andersens Märchen "Die kleine Meerjungfrau" als farbenfrohe, fantasievolle Unter- und Überwasserwelt mit Musik für die ganze Familie. (Text: SST)

Weitere Informationen

Premiere am Sonntag, 10. November, 17 Uhr im Großen Haus

Inszenierung: Michael Schachermaier
Musik: Parviz Mir-Ali
Bühnenbild: Karl Fehringer und Judith Leikauf
Kostüme: Alexander Djurkov Hotter
Licht: Christian Zimmermann
Dramaturgie: Horst Busch

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Ort:
Saarländisches Staatstheater
Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-486
Internet:
http://www.saarlaendisches-staatstheater.de
Datum:
14.11.2019 - 11:00 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
15
Nov

2019

11:00 Uhr

iCal Download
21
Nov

2019

11:00 Uhr

iCal Download
22
Nov

2019

11:00 Uhr

iCal Download
24
Nov

2019

11:00 Uhr

iCal Download
Weitere Termine anzeigen

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48

Ähnliche Veranstaltungen