Stadtbibliothek » Veranstaltungen » Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek » Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43

Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43

Plakat zur Ausstellung: Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43 (Plakat: welt:raum)

Plakat zur Ausstellung: Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43 (Plakat: welt:raum)

Anlässlich des Gedenkjahres des 100. Geburtstages und 75. Todestages des Saarbrücker Ehrenbürgers Willi Graf gastiert die Ausstellung "Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler. München 1942/43" in der Landeshauptstadt. 

Die Wanderausstellung der Weiße Rose Stiftung e.V. widmet sich in Text- und Bildtafeln der Entstehungsgeschichte der Weißen Rose, ihren Widerstandsaktionen,  Verbindungen zu anderen Oppositionellen sowie ihrer Zerschlagung durch die NS-Justiz. Auch „Jugend in der NS-Zeit“, München als „Hauptstadt der Bewegung“ und die ideologische „Gleichschaltung“ der Münchner Universität werden thematisiert,  ebenso wie die Mitglieder der Weißen Rose: Willi Graf, Prof. Kurt Huber, Hans Leipelt, Christoph Probst, Alexander Schmorell, Hans Scholl und Sophie Scholl.

Weitere Informationen

  • Eröffnet wird die Exposition am Freitag, 12. Oktober, um 17 Uhr im Rathausfestsaal. In die Ausstellung führt Frau Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weißen Rose Stiftung e.V., ein.
  • Vom 12. Oktober 2018 bis zum 31. Januar 2019 wird die Ausstellung im Hauberrissersaal im Rathaus von Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, gezeigt.
  • Jugendliche "Peer Guides" bringen Gleichaltrigen die Ausstellung näher. Schulklassen der Stufen sieben bis zwölf können zwischen dem 17. Oktober und 16. November das Angebot nach Voranmeldung beim Dekanat Saarbrücken wahrnehmen. Kontakt: Katrin Altmaier, Tel. +49 160 98153092.

Weitere Informationen und Veranstaltungen im Gedenkjahr gibt es hier.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Datum:
15.11.2018 - 10:00 Uhr bis 15.11.2018 - 18:00 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Hauberrisser-Saal
Rathausplatz 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 9050

Ähnliche Veranstaltungen