Stadtbibliothek in der Corona-Zeit

Ab sofort lockert die Stadtbibliothek unter Einhaltung der geltenden Schutzregeln aufgrund der Corona-Pandemie die Einschränkungen im Angebot:

  • Es gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 10-19 Uhr, und Samstag, 10-14 Uhr.
  • In den Bibliotheksräumen gilt permanente Mund- und Nasenschutzplicht. Abstandsmarkierungen sind einzuhalten.
  • Die Bibliothek steht unter Beachtung der Schutz- und Abstandsregeln wieder eingeschränkt als Lern- und Leseort zur Verfügung. Dazu wird in den einzelnen Etagen eine begrenzte Zahl an Einzel-Arbeits- und Leseplätzen zur Verfügung gestellt.
  • Kinder bis 10 Jahre bitte nur in Begleitung eines Erwachsenen.
  • Gruppenlernen, Gaming, Computerspiel, Schachspielen sowie Surfen oder Arbeiten in den PC-Kabinen ist weiterhin nicht möglich.
  • Das Lesecafé kann an den eingerichteten Einzel-Leseplätzen wieder genutzt werden.
  • Die Rückgabe von Medien erfolgt weiterhin möglichst kontaktlos am Rückgabeautomat außerhalb der Bibliothek. Spiele können in der Bibliothek zurückgegeben werden.

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Online-Anmeldung

Wer sich neu in der Stadtbibliothek anmelden möchte, kann das kontaktlos über das Anmelde-Formular tun.

Wiederanmeldung

Ihre Karte ist abgelaufen? Dann verlängern Sie sie kontaktlos über das Wiederannmelde-Formular.

Bücher - Billion Photos, shutterstock.com

Bücher - Billion Photos, shutterstock.com

Bücher - Billion Photos, shutterstock.com

Medien-Reservierung

Reservieren Sie hier nicht ausgeliehene Medien und holen Sie sie später in der Bibliothek ab. Sobald Ihre Bestellung abholbereit ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Geschenkgutschein

Ab sofort haben Sie auch die Möglichkeit, einen Gutschein nach Ihren Wünschen bequem online zu bestellen. Füllen Sie einfach das Formular aus und wir schicken Ihnen den Gutschein per Mail zu.