Neu im Regal - Mai

Entdecken Sie unsere Neuheiten - Romane und Sachbücher für jeden Geschmack!

Und die Liebe hört niemals auf

Diogenes

Diogenes

Diogenes

Ist die Liebe einfach da als etwas, das uns zusteht? Oder müssen wir Liebe zuerst geben, um sie zu empfangen? Gibt es nur eine Liebe oder viele Erscheinungsformen? Und wie lernen wir, wirklich zu lieben? Diese Fragen stellte sich der junge Denker Henry Drummond 1874. Seine Reflexionen gingen damals um die Welt - bis Paulo Coelho sie an einem Wendepunkt in seinem Leben für sich entdeckte und für unsere Zeit adaptierte.

Paulo Coelho
Verlag: Driogenes/2021, 112 Seiten
Regalstandort: 1 Coelho

Gabriele Münter und Wassily Kandinsky: Biographie eines Paares

Insel Verlag

Insel Verlag

Insel Verlag

Die informative und detailreiche Doppelbiografie zeigt Leben und Schaffen des Paares Gabriele Münter und Wassily Kandinsky.

Gisela Kleine
Verlag: Insel Verlag/2020, 813 Seiten
Regalstandort: Rx 1 Klein

Glück hat einen langsamen Takt

Droemer

Droemer

Droemer

Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten: Da ist der 17-jährige Till, der noch nie verliebt war - bis er die neue Freundin seines Vaters kennenlernt. Da ist Christa, die von klein auf unter der Kälte und Bigotterie ihrer Mutter gelitten hat - bis ein einziger Satz ihr Leben dramatisch verändert. In klarer, schnörkelloser Sprache werden diese und andere ganz alltägliche Schicksale zu Momentaufnahmen des Menschseins.

Mechtild Borrmann
Verlag: Droemer/2021, 192 Seiten
Regalstandort: 1 Borrm

Blaue Wunder - Techniken und Projekte mit Cyanotypie

Haupt Verlag

Haupt Verlag

Haupt Verlag

Die Cyanotypie ist eine historische fotografische Technik, deren künstlerische Möglichkeiten bis heute faszinieren. Die Bilder werden einfach in der Sonne belichtet und im Anschluss mit Wasser entwickelt und fixiert - man benötigt dazu weder Kamera noch Dunkelkammer. Neben den Grundlagen der klassischen Cyanotypie zeigt Marlis Maehrle viele Ideen zum Experimentieren mit Licht und Schatten.

Marlis Maehrle
Verlag: Haupt Verlag/2020, 159 Seiten
Regalstandort: Rdm 35 Maehr

Homeoffice in der Praxis

Markt + Technik

Markt + Technik

Markt + Technik

Ratgeber für Leser, die im Homeoffice tätig sind bzw. sein werden und die IT-Organisation am heimischen Arbeitsplatz an die neuen Herausforderungen anpassen müssen.

Wolfram Gieseke
Verlag: Markt + Technik/2021, 256 Seiten
Regalstandort: Hks Giese

Klara and the sun

Faber & Faber

Faber & Faber

Faber & Faber

Klara ist ein Artificial Friend, eine künstliche Intelligenz, entwickelt, um Jugendlichen eine Freundin zu sein. Doch als sie von einem jungen Mädchen ausgewählt wird, muss sie schon bald lernen, dass Menschen nicht viel von der Wahrheit halten.

Kazuo Ishiguro
Verlag:Faber & Faber/2021,307 Seiten
Regalstandort:
90 Ishig

Schellingers Welt

Mitteldeutscher Verlag

Mitteldeutscher Verlag

Mitteldeutscher Verlag

Die Abenteuer des Johann Sebastian Schellinger, eines Frauenlieblings und liebenswerten Taugenichts im Arbeitsleben und in der Liebe, in der DDR und im freien Westen.

Veronika Götze
Verlag: Mitteldeutscher Verlag/2021, 191 Seiten
Regalstandort: 1 Götze

Gleitschirmfliegen

Bruckmann

Bruckmann

Bruckmann

Reich bebilderter Praxisratgeber, der alle Basics zum Gleitschirmfliegen vermittelt sowie die Ausbildungsrichtlinien für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Toni Schlager
Verlag: Bruckmann/2021, 288 Seiten
Regalstandort: Ybv Schlag

Die grüne Macht: Wie die Ökopartei das Land verändern will

Rowohlt Polaris

Rowohlt Polaris

Rowohlt Polaris

Der Autor (Jahrgang 1974), Journalist bei der taz, durchleuchtet die Konzepte und Motive der Partei Bündnis90/Die Grünen: Sind sie wirklich die besseren Menschen? Haben sie die richtigen Antworten auf die drängenden Fragen des 21. Jahrhunderts? Wie viel Ehrgeiz treibt Baerbock und Habeck nach vorne?

Ulrich Schulte
Verlag: Rohwolt Polaris/2021, 238 Seiten
Regaldstandort: Gkn 4 Schul

Architektur verstehen

E.A. Seemann

E.A. Seemann

E.A. Seemann

Die Einführung mit Einzelbeschreibungen zu 59 Stilarten bietet eine sachkundige Kurzinformationen über die Geschichte der Architektur von der Antike bis ins 21. Jahrhundert.

Jeremy Melvin
Verlag: E.A. Seemann/2020, 167 Seiten
Regalstandort: Rek 1 Melvi

Vom Aufstehen: Ein Leben in Geschichten

dtv

dtv

dtv

Mit der Titelerzählung des vorliegenden Erzählbandes gewann Helga Schubert 2020 im Alter von 80 Jahren als bislang älteste Wettbewerbsteilnehmerin den Ingeborg-Bachmann-Preis. Hinzugekommen sind 28 autobiografisch inspirierte Erzählungen eines Jahrhundertlebens in Ost und West.

Helga Schubert
Verlag: dtv/2021, 221 Seiten
Regalstandort: Px 2 Schub Schub

Darts: Alles, was man wissen muss

Meyer & Meyer

Meyer & Meyer

Meyer & Meyer

Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler 9-jähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter Tia, einer Literaturagentin, sehr nahe. Die beiden haben ein Geheimnis: Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen und sogar mit ihnen reden. Und sie müssen alle seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Tia hat sich gerade aus großer finanzieller Not gekämpft, da stirbt ihr lukrativster Autor. Der langersehnte Abschlussband seiner großen Bestsellersaga bleibt leider unvollendet wäre da nicht Jamies Gabe ...

Jürgen Schmitz
Verlag: Meyer & Meyer/2021, 232 Seiten
Regalstandort: Ybw Schmi

Der Atem der Welt

Klett-Cotta

Klett-Cotta

Klett-Cotta

Diese Goethe-Biografie stellt den Naturforscher Goethe in den Mittelpunkt und belegt an vielen konkreten Beispielen seine vielseitigen naturwissenschaftlichen Interessen und Forschungen sowie die lebenslange Faszination Goethes von den geheimnisvollen Wirkungszusammenhängen der Natur.

Stefan Bollmann
Verlag: Klett-Cotta/2021, 656 Seiten
Regalstandort: Px 2 Goeth Bollm

Working Class

Berlin Verlag

Berlin Verlag

Berlin Verlag

Die preisgekrönte Journalistin begleitet drei abhängig Beschäftigte, Soloselbstständige ein Jahr lang durch ihren harten Arbeits- und Familienalltag. Als Zeugin derer Hoffnungen, steigenden Frustrationen ergründet sie in Analysen mit Firmen, Ministerien, Wissenschaft den Abstieg der "working class".

Julia Friedrichs
Verlag: Berlin Verlag/2021, 316 Seiten
Regalstandort: Gcm 1 Fried