Neu im Regal - Februar

Entdecken Sie unsere Neuheiten - Romane und Sachbücher für jeden Geschmack!

So viel Sehnsucht auf so kleiner Fläche: Edvard Munch und seine Bilder

Luchterhand

Luchterhand

Luchterhand

Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård erforscht die Biografie und Innenwelt des norwegischen Malers Edvard Munch, spürt seinen künstlerischen Überlegungen nach und zeigt, wie aktuell dessen Beschäftigung mit der Einbettung des Individuums in die Gesellschaft auch heute noch ist. Das Buch erschien zur Munch-Ausstellung in Düsseldorf 2019.

Knausgård, Karl Ove
Verlag: Luchterhand/2019, 285 Seiten
Regalstandort: Rx 2 Munch Knaus

Feminismus für die 99 %: Ein Manifest

Matthes & Seitz

Matthes & Seitz

Matthes & Seitz

Die Autorinnen verbinden in ihrem Werk Kapitalismuskritik und Feminismus miteinander und zeigen einen Weg auf, mit dem der Feminismus für 99% der Gesellschaft anschlussfähig werden könne. Als Anlass für ihr Buch wählen die Verfasserinnen die mittlerweile weitverbreiteten Frauenstreiks.

Cinzia Arruzza
Verlag: Matthes & Seitz/2019, 107 Seiten
Regalstandort: Gcq 1 Arruz

Tolstois Bart und Tschechows Schuhe: Streifzüge durch die russische Literatur

Wunderraum

Wunderraum

Wunderraum

Der Autor nimmt Leserinnen und Leser mit auf einen Streifzug durch die russische Literatur anhand von sieben bedeutenden Schriftstellern, deren Schicksale und Lebensgeschichten hier erläutert werden. Mit Dostojewski, Tolstoi, Nabokov, Tschechow, Bulgakow, Majakowski und Charms.

Wladimir Kaminer
Verlag: Wunderraum/2019, 313 Seiten
Regalstandort: Pkl Kamin

Rente mit 40: Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus

Econ

Econ

Econ

Ratgeber für den Traum der finanziell Freiheit schon in jüngeren Jahren. Nach den Ideen der Frugalisten-Bewegung.

Florian Wagner
Verlag: Econ/2019, 302 Seiten
Regalstandort: Hdk 70 Wagne

Wie ändert sich Gender? Große Fragen des 21. Jahrhunderts: Über 160 Abbildungen

DK

DK

DK

Überblick über die wichtigsten Fragen und Debatten rund um den Genderbegriff. Gezeigt wird anhand zahlreicher Beispiele aus verschiedenen Kulturen und Epochen, wie biologischen, kulturelle und soziale Faktoren Gender prägen.

Sally Hines
Verlag: DK/2019, 143 Seiten
Regalstandort: Gcq Hines

Puschkins Erben

Voland & Quist

Voland & Quist

Voland & Quist

Der berühmte Dichter Alexander Puschkin reist 1820 durch die ukrainische Stadt Zaporoschje und zeugt ein Kind. 150 Jahre später kommt dort die jüdische Familie Katz an Silvester zusammen. Der Lehrer Josik findet dann heraus, dass alle Versammelten von Puschkin abstammen könnten.

Svetlana Lavochkina
Verlag: Voland & Quist/2019, 367 Seiten
Aus dem Englischen übersetzt
Regalstandort: 1 Lavoc

Schattenwirtschaft: Die Macht der illegalen Märkte

Verlag Klaus Wagenbach

Verlag Klaus Wagenbach

Verlag Klaus Wagenbach

Die gut lesbare Untersuchung zeichnet ein ambivalentes Bild weltweiter illegaler Märkte anhand von Beispielen (Rhinozeroshorn, Bekleidung, Diamanten), die trotz sozial und ökologisch prekärer Arbeitsverhältnisse das Überleben für viele Menschen sichern.

Matias Dewey
Verlag: Klaus Wagenbach/2019, 173 Seiten
Regalstandort: He Dewey

Game of Thrones. 100 Seiten

Reclam

Reclam

Reclam

Das "Lied von Eis und Feuer" in stark komprimierter Form.

Elke Brüns
Verlag: Reclam/2019, 100 Seiten
Regalstandort: Sgm 1 Brüns

Technik einfach verstehen

DK

DK

DK

Visualisierte Informationen zum Verständnis technischer Gerätschaften und Verfahren des alltäglichen Gebrauchs wie Staubsauger und Internet, aber auch weniger zugänglicher Technik wie Tunnelbohrmaschine und robotergestützte Chirurgie.

Stephan Matthiesen
Verlag: DK/2019, 255 Seiten
Regalstandort: Wa Techn

Vegan Foodporn: 100 einfache und köstliche Rezepte

riva

riva

riva

Ungefähr ein Drittel der Rezepte ist süß und kommt bei Frühstück (French-Toast-Roll-Ups), bei Kuchen (Blueberry-Crumble-Cheescake) und bei Desserts vor, die allerdings zum größeren Teil auch Kuchen sind. Es gibt viel Fingerfood, leichte Gerichte, Klassiker, Basics und natürlich Hauptgerichte.

Bianca Zapatka
Verlag: riva/2019, 271 Seiten
Regalstandort: Xeo 253 Zapat

Mutter. Sein: Von der Last eines Ideals und dem Glück des eigenen Wegs

Beltz

Beltz

Beltz

Viele Frauen mit Kindern begleitet das Gefühl, keine gute Mutter zu sein. Susanne Mierau identifiziert vier große Konfliktzonen, die Müttern das Leben heute so schwer machen und bietet entlastende Unterstützung, um den eigenen, glücklich machenden Weg als Mutter zu finden. Sie thematisiert: 1. ein überholtes Mutterbild und die Anforderungen einer bindungsorientierten Erziehung, 2. die aus der eigenen Kindheit resultierende Unsicherheit, 3. der Druck durch andere Eltern und 4. ein negatives Frauenbild sowie gesellschaftliche Erwartungen wie Karriere und Lifestyle, die mit den Bedürfnissen von Kindern in Konflikt geraten.

Susanne Mierau
Verlag: Beltz/2019, 271 Seiten
Regalstandort: Mbm 30 Miera

100 geniale Zeichentricks

EMF

EMF

EMF

100 prägnant formulierte Tipps helfen, Perspektive, Komposition und Materialien gezielt einzusetzen. Sie helfen, eigene Zeichnungen aus den Bereichen Architektur, Automobil-, Industrie- und Produktdesign zu optimieren. Es geht um die realistische Darstellung, nicht die künstlerische Ausgestaltung.

Andreas M. Modzelewski
Verlag: EMF/2019, 208 Seiten
Regalstandort: Rdm 3 Modze

Astérix - La fille de Vercingétorix

Hachette

Hachette

Hachette

Verlag: Hachette/2019, 48 Seiten
Regalstandort: J Ofm 74 Aster

Kosmos Himmelsjahr 2020: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf

Kosmos

Kosmos

Kosmos

Eingeführtes Periodikum mit astronomischem Kalendarium und zwölf Monatsthemen über Phänomene und Rätsel des näheren Weltalls. Für Einsteiger in die Himmelsbeobachtung und fortgeschrittene Amateurastronomen.

Hans-Ulrich Keller
Verlag: Kosmos/2019, 303 Seiten
Regalstandort: Ubk 6 Kosmo