Stadtbibliothek » Veranstaltungen » Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek » Ringvorlesungen: Eine kurze Geschichte der Zeitmessung

Ringvorlesungen: Eine kurze Geschichte der Zeitmessung

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen
Zuhörer eines Vortrags (Foto: Kzenon/Fotolia)

Vom 16. Januar bis 27. Februar 2019 widmen sich die Referenten der Ringvorlesungen im Wintersemester 2018/2019 jeweils mittwochs um 18:30 Uhr im Filmhaus Saarbrücken der Zeit. Die Vorträge dauern circa 45 Minuten, anschließend wird zur offenen Diskussion geladen.

Eine kurze Geschichte der Zeitmessung

Referent: Prof. Dr. Piet Schmidt, Experimentalphysik Leibniz Universität Hannover & PTB Braunschweig

Von der Regelung religiöser und alltäglicher Abläufe bis hin zur Astronomie und Navigation: Die Messung der Zeit ist so alt wie die Geschichte der Menschheit. Über die Jahrtausende wurden immer raffiniertere mechanische und schließlich elektronische Uhren zur Bestimmung der Zeit ersonnen, bis hin zur Entwicklung von Atomuhren mit inzwischen 18 Stellen Genauigkeit - die genausten Messgeräte der Menschheit! Eine solche Uhr beim Urknall gestartet wäre bis heute weniger als eine Sekunde falsch gegangen.

Wofür dient diese extreme Genauigkeit? Jede Positionsbestimmung mit dem Smartphone basiert auf hochstabilen Uhren auf Satelliten im Weltraum. Auch die Bestimmung von Höhendifferenzen kann mit solchen Uhren zentimetergenau erfolgen und die Erdbeobachtung revolutionieren. Schließlich können Vergleiche zwischen unterschiedlichen Uhren dazu beitragen, große offenen Fragen der Physik zu beantworten, wie die Frage nach der Existenz dunkler Materie.

Weitere Informationen

Gemeinsam mit verschiedenen Fachbereichen der Universität des Saarlandes und weiteren Partnern lädt die Landeshauptstadt in jedem Semester zu den beliebten Ringvorlesungen. 

Der Eintritt ist frei. 

Konzipiert und organisiert von Prof. Dr. Giovanna Morigi, Theoretische Physik, UdS und Prof. Dr. Jürgen Eschner, Experimentalphysik, UdS, mit Unterstützung der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Mehr unter: www.uni-saarland.de/zeit2018

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Datum (abgelaufen):
16.01.2019 - 18:30 Uhr
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 399297 (Kinokasse) oder +49 681 936740 (Büro)
Internet:
www.filmhaus-saarbruecken.de

Ähnliche Veranstaltungen