Stadtbibliothek » eAngebote » Tipps des Monats » Tipps für Oktober

Tipps für Oktober

Ratgeber für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Fairtrade-Kaffe (Fotograf: Wolf Sondermann)

Dreimal anziehen, weg damit: Was ist der wirkliche Preis für T-Shirts, Jeans und Co?

Cover

Konsumkritischer Report über die Textilbranche: Trends, Produktionsbedingungen, Ökolabel, Kaufverhalten und Vermarktungsstrategien.

Holdinghausen, Heike
Westend / 2015, 223 S.
Hdk 41 Holdi

Einfach. Jetzt. Machen! Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen

Cover

Anleitung in Theorie und Praxis für Initiativgruppen, die eine Wirtschaft aufbauen, die regional orientiert und robuster konstruiert ist als das jetzige Wirtschaftssystem.

Hopkings, Rob
The power of just doing stuff / Aus dem Engl. übers. / oekom-Verl., 2014, 189 S.
Gcm Hopki

Its the planet, stupid! Sieben Perspektiven zum Klimawandel

Cover

Im Mittelpunkt zu dem Thema, mit welchen Strategien der Klimawandel künftig gemanagt werden kann, stehen sieben ausführliche Gespräche mit ausgewiesenen Wissenschaftlern und Künstlern verschiedener Disziplinen.

Paumen, Anja
oekom, 2015, 303 S.
Uas 62 Paume

Intelligent wachsen: Die grüne Revolution

Cover

In der Debatte zur großen Transformation hält der Autor an der Idee des Fortschritts und Wachstums in einer globalisierten Welt fest. Er plädiert für ein intelligentes Wachsen mit der Natur (Biotechnologie, erneuerbare Energien etc.), das sich zu einer grünen industriellen Revolution entwickelt.

Fücks, Ralf
Hanser / 2013, 362 S.
Hbk 1 Fücks

 

Endliche Welt, unendliches Geld: Das wahre Dilemma der Nachhaltigkeit

Cover

Der im kanadischen Alberta lehrende Physiker übt eine durch konkrete Beispiele angereicherte Kritik an der auf ein ständiges Wachstum ausgerichteten, durch Neuschöpfung von Geld angetriebenen Weltwirtschaft, die auf die Endlichkeit der globalen Ressourcen keine Rücksicht nimmt.

Berg, Peter
oekom, 2016, 185 S.
Hbk 1 Berg

Der geschenkte Planet: Nach dem Öl beginnt die Zukunft

Cover

Der Professor für Ressourcenmangement und die taz-Redakteurin bieten eine ausgewogene, kenntnisreiche Darstellung der dringend notwendigen weltweiten Wende in der Nutzung von Rohstoffen. - Die beiden Autoren haben mit "Wir konsumieren uns zu Tode" schon den verschwenderischen westlichen Lebensstil kritisiert. Ihr neues Buch geht weit über das im Untertitel erwähnte Ende des Ölzeitalters hinaus. In Kapiteln über Öl, Raps, Lein, Weizen, Holz, Kohlendioxid, Algen, Bakterien, Eisen, Gallium und Abfall entwickeln sie Ideen für eine - dringend notwendige! - Wende in der Nutzung von Rohstoffen, um die Zukunft der Menschheit zu sichern [...].

Reller, Arnim
Westend / 2014, 254 S.
Uas 1 Relle

Wir konsumieren uns zu Tode: Warum wir unseren Lebensstil ändern müssen, wenn wir überleben wollen

Cover

Der auf Ressourcen spezialisierte Professor und die taz-Redakteurin behandeln anhand des Konsumverhaltens eines deutschen Paares den weltweit verschwenderischen Umgang mit Energie und Rohstoffen sowie die Folgen.

Reller, Arnim
Westend-Verl. / 2011, 189 S.
Gem Relle

Nachhaltig leben für alle: Bewusster essen, kaufen, reisen, wohnen

Cover

Ratgeber zu gesunder, ökologisch vertretbarer und letztlich klimaschonender Lebensweise. Er will zu Reflexion und eigenem Bewerten anregen und auf die Notwendigkeit hinweisen, einen individuellen Standpunkt zu gewinnen, aus dem heraus sich ein positives, nachhaltiges Alltagshandeln umsetzen lässt.

Schweisfurth, Georg
Irisiana / 2015, 254 S.
Uas 8 Schwe

Fair trade: Agenda für einen gerechten Welthandel

Cover

Um den Welthandel gerecht zugestalten, müssen viele, hier genau untersuchten, Bedingungen erst geschaffen und dann garantiert werden.

Stiglitz, Joseph E.
Murmann / 2006, 374 S.
He Stigl

Fair einkaufen - aber wie? Der Ratgeber für Fairen Handel, für Mode, Geld, Reisen, Elektronik und Genuss

Cover

Ausführliche Hintergrundinformationen, Adressen, Literaturempfehlungen und Einkaufstipps für Fairtrade-Kunden.

Hahn, Martina
Brandes & Apsel / Aus dem Niederl. übers. / Luchterhand, 2014, 144 S.
1 Verhu

Nachhaltig genießen: Rezeptbuch für unsere Zukunft

Cover

Kochbuch zur vollwertigen Ernährung, bei der auf die Aspekte fairer Handel, Bio-Anbau und regionale Herkunft Wert gelegt wird. Mit Grundlageninformationen zum Konzept Nachhaltige Ernährung, Lebensmitteltabellen, Warenkunde und über 100 Rezepten. - Kochbuch für Flexitarier und Lohas.

Koerber, Karl von
TRIAS, 2012, 158 S.
Keo 25 Koerb

Die Öko Challenge: Bewusster leben und konsumieren

Cover

Ratgeber zur Verringerung des eigenen ökologischen Fußabdrucks.

Komplett-Media / 2017, 176 S.
Uas 8 Öko